AHK Newsletter August 2016

Neuer Botschafter in Algier


Die AHK Algerien und Ihre Mitglieder heißen den neuen designierten Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Algerien, S.E. Herrn Michael Zenner, herzlich willkommen. Bereits Anfang August ist Herr Zenner in Algerien angekommen und hat bereits die AHK besucht.

Erst Ende Juli haben sich die Vorstandsmitglieder der AHK persönlich von bisherigen Botschafter Herrn Götz Lingenthal verabschiedet und sich bei ihm für die enge und vertrauensvolle Kooperation bedankt. Wenige Tage später besuchte sein designierter Nachfolger Herr Michael Zenner die AHK Algerien. Die Leitung der AHK freut sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Zenner, der zuvor als Botschafter in Nigeria wirkte und somit bereits über Erfahrungen auf dem afrikanischen Kontinent verfügt.

Wir wünschen dem designierten Botschafter Herrn Zenner einen erfolgreichen Start und alles Gute!

Das neue algerische Investitionsgesetz Nr. 16-09 ist in Kraft getreten


Am 03.08.2016 ist das neue algerische Investitionsgesetz Nr. 16-09 in Kraft getreten. Einen Überblick über die zahlreichen Änderungen finden Sie im beigefügten Merkblatt (in französischer Sprache).

 

Die neuen zehnstelligen Zolltarifnummern sind ab dem 18.09.2016 gültig in Algerien.


Die algerische Zollverwaltung hat ihren 8-stelligen Zolltarif auf 10 Stellen erweitert. Durch die neue Struktur ist die Zahl der Unterpositionen von 6.126 auf 15.946 erweitert worden. Grundlage ist das harmonisierte System (HS 2012). Die Anwendung des neuen Tarifs beginnt am 17.07.2016.

Nach Angaben der Zollverwaltung entstehen durch die Umstrukturierung des Zolltarifs weder Änderungen bei der Besteuerung noch bei den besonderen Formalitäten wie etwa den Zertifikaten oder Genehmigungen. 

Zollrechtliche und steuerliche Vereinfachungen für die Unternehmen


Die Generaldirektion des Zolls (DGD) und die Generaldirektion Steuern (DGI) haben im Rahmen  der Entwicklung und Förderung des Außenhandels neue Vereinfachungsmaßnahmen für die Besteuerung und das Zollverfahren eingeführt.

Die beiden Institutionen bekräftigen, dass sie Erleichterungen für das Zulassungsverfahren der Mehrwertsteuer eingeführt haben. Das Verfahren erlaubt es, von der Steuerbehörde „Carnets“ zu erhalten, ohne fürchten zu müssen plötzlichen Wechselkursrisiken ausgesetzt zu sein und dies dank der Validation in Echtzeit der Dokumente durch die Steuerverwaltung.

Ferner ist auch darauf hinzuweisen, dass die Generaldirektion des Zolls kürzlich Maßnahmen ergriffen hat, eine vollständige Neufassung ihres Informationssystems, das aus dem Jahr 1995 stammt, durchzuführen.

InnoTrans die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik


Die Stadt Düsseldorf ist vom 20. bis zum 23. September 2016 Gastgeber der Messe glasstec 2016. Die glasstec ist die Leitmesse der weltweiten Glasbranche und ihrer Zulieferer. Sie findet alle zwei Jahre in Düsseldorf statt und bietet die gesamte Bandbreite des Werkstoffes Glas angefangen von der Herstellung über die Verarbeitung und die Anwendung bis zum Recycling. Die glasstec liefert Neuheiten aus den Bereichen Glasindustrie, Glasmaschinenbau und Glaserhandwerk, gibt neue Impulse für die Architektur und diskutiert Trendthemen wie Solar und Photovoltaik. Es gibt keinen geeigneteren Ort, um Produktinnovationen, zukunftsweisende Bearbeitungstechniken und neue Glasanwendungen Fachbesuchern aus aller Welt zu präsentieren.

Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 4 Messetagen 2016, rund 1200 Aussteller aus 51 Ländern auf der glasstec in Düsseldorf.

InnoTrans die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik


Vom 20. bis zum 23. September 2016 findet die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik "InnoTrans" in Berlin statt. Aufgeteilt in die fünf Messesegmente Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction, belegt die InnoTrans alle 40 Hallen des Berliner Messegeländes. Die InnoTrans Convention, das hochkarätige Rahmenprogramm der Veranstaltung, komplementiert die Fachmesse.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist das Gleis- und Freigelände der InnoTrans mit 3.500 laufenden Metern Schienen, auf denen vom Kesselwagen bis zum Hochgeschwindigkeitszug alles vertreten ist. Diese Messe findet alle zwei Jahre statt und hatte im Jahr 2014 über 138.872 Fachbesucher aus 140 Ländern sowie 2.700 Aussteller aus 55 Ländern.

MEDICA in Düsseldorf die weltweit größte Veranstaltung für die Medizinbranche


Vom 14. bis zum 17. November 2016 findet die weltweit größte Veranstaltung für die Medizinbranche in Düsseldorf statt. Insgesamt begrüßten die Veranstalter an den 4 Messetagen 2016, rund 4977 Aussteller sowie 130.000 Besucher aus 120 Ländern auf der MEDICA in Düsseldorf.

Rund 5.000 nationale und internationale Aussteller aus 120 Ländern präsentieren auf der Messe MEDICA ihre neuesten Geräte, Produkte und Systeme für die ambulante und stationäre Versorgung. Zu den etablierten Programmpunkten zählen neben dem Aussteller-Angebot auch die Themenparks Media & Vision, das Physiotherapie Forum, der Kongress sowie der Deutsche Krankenhaustag als Leitveranstaltung des Jahres für die Entscheiderebene des Klinikmanagements.

Die MEDICA Düsseldorf findet parallel zur COMPAMED, der internationalen Fachmesse für Komponenten, Vorprodukte und Rohstoffe für die medizinische Fertigung, statt.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die offizielle Webseite: www.medica.de

IHK- Außenwirtschaftstag NRW mit Joschka Fischer


Am 29. September 2016 findet in Bielefeld der 9. IHK-Außenwirtschaftstag NRW statt. Mit mehr als 600 Teilnehmern ist es das größte internationale Business-Event in Nordrhein-Westfalen. Als Keynote-Speaker wird Joschka Fischer, Bundesaußenminister a.D., der Frage „Scheitert Europa?“ nachgehen. Insgesamt 50 Top-Referenten, darunter zahlreiche Spitzenmanager international erfolgreicher deutscher Unternehmen, präsentieren ein attraktives Programm. Hochrangige Politiker wie NRW Wirtschaftsminister Garrelt Duin und der amerikanische Botschafter S. E. John B. Emerson geben perspektivische Einblicke in wirtschaftliche und politische Trends. Marktexperten der deutschen Auslandshandelskammern aus 70 Ländern loten Ihre Geschäftschancen in gewünschten Zielländern aus. 40 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Leistungen rund um das internationale Geschäft.

weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.ihk-aussenwirtschaftstag-nrw.de/


Unsere Partnern







Kontakt


Deutsch-Algerische Industrie- und Handelskammer 
47, Rue Rabah Bourbia ( St Raphael ) - El Biar 
16000 Algier, Algerien
info(at)ahk-algerie.org 

Unseren nächsten Newsletter erhalten Sie im September 2016! Schreiben Sie sich hier ein.